marius-masalar-rPOmLGwai2w-unsplash.jpg
2021 Young Composers Project Logo.png

Das Young Composers Project (YCP) unterstützt Musikpädagogen aus Maryland bei ihren Bemühungen, die National Standards for Music Education und die Maryland State Music Standards in ihre Klassenzimmer und Proben zu integrieren.  

 

Als solches soll das Projekt die Unterrichtserfahrungen von Schülern und Musikpädagogen in Maryland durch professionelle Kritik, verbesserte Anerkennung und ausgewählte Präsentationen für die fortlaufende kreative Arbeit von Schülern an Schulen in Maryland fördern und verbessern.

 

Vielen Dank und herzlichen Glückwunsch an alle, die an diesem wunderbaren Projekt teilgenommen haben!

Um die Einreichungen 2020-2021 anzuhören

die volle überlegene Bewertungen erhalten haben, klicken Sie bitte hier .

 

Die vollständigen Informationen zum Young Composers Project werden am 1. Oktober 2021 veröffentlicht.

Aufruf für Kompositionen

Jedes Jahr bietet MMEA über seinen Call for Compositions eine Bewertung der Zusammensetzung und Feedback. Der Call for Compositions ist kein Wettbewerb, sondern eine Möglichkeit für Studierende, persönliches Feedback zu ihren Kompositionen zu erhalten. Die Kompositionen werden von einer Jury aus professionellen Musikern begutachtet, und jeder Student erhält eine schriftliche Bewertung seines Stückes, zusammen mit einer Partitur und einer Bewertung. Juroren heben Stärken hervor und machen positive Vorschläge für zukünftiges Wachstum.  

Berechtigung

Die Teilnahmebedingungen für das Young Composers Project lauten wie folgt:

  • Young Composers steht allen Studenten aus Maryland offen, die in Musikklassen/-unterricht der Klassen PK-12 eingeschrieben sind.

  • Jeder Schüler muss sich von seinem Musiklehrer die Berechtigung bescheinigen lassen.  

  • Musikpädagogen müssen nicht Mitglied von MMEA/NAfME sein, um teilnehmen zu können.  

 

Fristen

 

Einreichungen öffnen am 1. Dezember und schließen am 1. April um 23:59 Uhr eines jeden akademischen Jahres. Die Einreichformulare werden ab dem 1. Dezember verfügbar sein.